Jul 282021
 

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde auch über die Fortführung des Spielbetriebes beraten. Der SV Springe wird wieder zwei Mannschaften melden. Nach dem Aufstieg beider Teams erfolgt die Teilnahme in der Verbandsliga und der Kreisliga. Am 3. September wird der Trainingsabend im Präsenzmodus wieder aufgenommen. Um 17.30 Uht starten die Jugendlichen, um 19,30 Uhr die Erwachsenen. Zusätzlich wird die 1. Mannschaft noch ein separates Training einmal im Monat durchführen.

Jul 282021
 

Die Mitgliederversammlung hat am 23. Juli stattgefunden. Nach den Berichten des Vorstandes und der Kassenprüfer wurde der Vorstand entlastet. Bei der anschließenden Neuwahl wurden die bewährten Vorstandsmitglieder bestätigt.

Michael Engelking: Vorsitzender

Dieter Amm: Stellvertretender Vorsitzender

Rudolf Söchtig: Kassenwart

Holger Weber: Spielleiter

Reinhard Bode-Schütte: Pressewart

Die Position des Materialwarts wurde mit Magnus Kreipe neu besetzt.

Jul 092021
 

Der SV Springe kann wegen der gelockerten Corona-Regelungen jetzt seine verschobene Mitgliedersammlung durchführen. Sie findet am Freitag, den 23. Juli um 19,30 Uhr im Tennisheim statt. Alle Mitglieder sind schriftlich eingeladen worden. Die geltenden Corona-Regeln werden umgesetzt (Maske, Kontaktdaten). Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten der Vorstandsmitglieder und der Kassenprüfer die Entlastung des Vorstandes und seine Neuwahl.

Jun 042021
 

Zwar kann das Präsenztraining des SV Springe schon seit langer Zeit nicht wie gewohnt im Clubraum des Tennisheims stattfinden, aber das internetgestützte Training und Spiel hat sich nicht nur in der Deisterstadt auf breiter Front durchgesetzt. Zweimal im Monat steht unser professioneller Trainer Friedmar Schirm bereit. An einem Freitag findet das offene Vereinstraining statt, an einem anderen Freitag trainiert zuerst die Jugend und anschließend die 1. Mannschaft. Technisch gesehen findet das Training online auf dem Schachserver Lichess statt und für die Audio-Kommunikation ist das System Discord zuständig. Themen der nächsten Trainingseinheit werden u.a. sein

  • Läufer gegen Springer
  • Ungleiche Läufer
  • Vorpostenfelder
  • Springer am Rand
  • Spiel am Flügel
  • Verteidigung

Darüber hinaus benutzen viele Vereinsmitglieder den Schachserver Lichess auch privat, um regelmäßig Schach zu spielen, gegen Schachfreunde, gegen anonyme Gegner oder gegen den Computer. Wenn im Oktober – hoffentlich – die neue Saison startet, wird der SV Springe also nicht unvorbereitet starten.