Nov 092020
 

Die Serie der vereinsinternen Blitzschachturniere im Internet wurde auch im Oktober fortgesetzt. Drei Turniere wurden gespielt. Diesmal hatte aber nicht Seriensieger Holger Weber die Nase vorn. Zweimal siegte Michael Engelking, das dritte Turnier fand in Rudolf Söchtig seinen Sieger. Die zweiten Plätze belegten Holger Weber, Rudolf Söchtig und Dieter Amm während die Bronzeränge an Max Witte, Holger Weber und Lennart Kurzer gingen. Während an zwei Freitagen im Monat ein Vereins- bzw. Mannschaftstraining mit Friedmar Schirm stattfindet, werden die anderen Freitage für Blitzschachturniere von interessierten Vereinsmitgliedern genutzt.

Aug 312020
 

Da die Vereinsmeisterschaft im Präsenzschach ebenso wie die Punktspiele der Mannschaften ausgesetzt ist, führte der SV Springe eine Reihe von Blitzschachturnieren mit 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie durch. Unumstrittener Champion in dieser Disziplin ist Holger Weber. Im August konnte er vier von fünf durchgeführten Turnieren gewinnen, ein Sieg ging an Dieter Amm. Auf den Silber- und Bronzerängen platzierte sich Michael Engelking am häufigsten.

Aug 302020
 

Am 24.08.2020 hat der Schachverein Springe im Rahmen des Ferienprogramms die Stadtjungendmeisterschaft im Jugendzentrum durchgeführt.

In diesem Jahr haben 10 Spielerinnen und Spieler teilgenommen. Innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit konnten diesmal 8 Runden gespielt werden. Im Kampf um die Spitze ging es knapp zu und die Entscheidung viel im direkten Vergleich zwischen Noah Hertramp und Lennart Kurzer in der 4. Runde, als die punktgleich Führenden aufeinander trafen. Hier konnte sich Noah durchsetzen.

Spannung kam noch einmal in der 6. Runde auf, als sich Noah gegen den am Ende Drittplazierten Iago Lüders Vega mit einem Remie zufrieden geben musste.

Am Ende des Turniers gab es Medaillen und für die drei Erstplazierten Pokale.

Aug 212020
 

Nachholspiele für SV Springe I und II finden im Frühjahr 2021 statt.

Der Schachbezirk Hannover hat jetzt entschieden, die beiden noch ausstehenden Spieltage in allen Spielklassen auf Bezirksebene erst im Frühjahr 2021 nachzuholen. Der 8. und 9. Spieltag der Bezirksliga und der Aufstiegsrunde der Kreisklassen Nord/West finden am 21. März und am 25, April statt. Die 1. Mannschaft muss also am 21.03. bei SV Berenbostel II antreten und empfängt am 25.04. die SF Barsinghausen. SV Springe II tritt am 21.03. beim SK Lehrte VI an sowie am 25.04. beim SG Garbsen/Marienwerder II.

Als Ersatz für die entfallene Spielpraxis wird der Bezirk in den Monaten November bis Februar ein Rundenturnier für Vierer-Mannschaften anbieten.

Aug 102020
 

Die Berichte des Vorstandes wurden gehalten. Die Finanzen wurden geprüft. Der Vorstand wurde entlastet. Satzungsänderungen wurden beschlossen.

Der Schachverein hat im Rahmen seiner Mitgliederversammlung eine Reihe von Tagesordnungspunkten behandelt, die für unser Vereinsleben wichtig waren oder für eine ordnungsgemäße Vereinsführung notwendig sind. Dazu gehörten insbesondere:

  • Die Stadtjugendmeisterschaft wurde 2019 mit über 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgreich durchgeführt. Sieger wurde Ole Lauken, in der Sonderwertung U 10 lag Theo Hochmann vorn.
  • Die Finanzlage ist stabil. Die Kassenprüfung hat keine Beanstandungen erbracht.
  • Die Vereinsmeisterschaft 2018/2019 endete mit einem Sieg von Holger Weber.
  • In der BMM liegen beide Mannschaften in der unterbrochenen Saison nach 7 von 9 Spieltagen auf einem Aufstiegsplatz.
  • Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.
  • Die beantragten Satzungsänderungen (z.B. Erleichterung der elektronischen Kommunikation) wurden einstimmig angenommen.